Fahrradsattel Terry Figura GT und Terry Fisio im Terry Sattel

Ein angenehmer Fahrradsattel ist für diejenigen, die leidenschaftlich gerne Fahrradfahren und das Zweirad als Ihr Hobby sehen, ein Muss. Nicht nur aus dem Grund, dass dadurch das Fahrgefühl angenehm gesteigert wird, sondern auch gesundheitlich bedingt. Denn wer lange Touren auf sich nimmt und dabei mit einem billigen Sattel unterwegs ist, bei dem zum Beispiel die Druckverteilung nicht ideal abgestimmt ist, der wird garantiert Schmerzen verspüren und im schlimmsten Fall kann das Tagesziel nicht einmal realisiert werden. Wir haben uns den Terry Figura GT und Fisio Deluxe genauer angesehen und möchten unsere Erfahrungen aus den Recherchen mit Ihnen teilen.

Terry Sattel: Terry Figura GT

Terry Figura GT

Bei dem Fahrradsattel terry figura gt handelt es sich um ein Produkt aus der etwas höheren Preiskategorie, welcher allerdings seinen Erwartungen in jeder Hinsicht gerecht wird. Ein guter Fahrradsattel sollte einen hohen Sitzkomfort und eine gute Druckverteilung bieten sowie ergonomisch einwandfrei optimiert sein. Alle diese Kriterien hat der Fahrradsattel terry figura gt in unseren Recherchen erfüllt. Das verwendete Comfortgel bietet neben dem hohen Sitzkomfort eine stoßabsorbierende Wirkung und ist in Punkto Druckverteilung dem Schaum deutlich überlegen. Das hat nicht nur unser Vergleich gezeigt, bei dem wir selbst nach einer 2-stündigen Radtour keinerlei Schmerzen verspürt haben, sondern teilen auch diverse positive Kundenerfahrungen. Der Sattel ist mit einem speziellen strapazierfähigem, atmungsaktiven und wetterfestem Material überzogen und sorgt dafür dass sich der Fahrradsattel nicht mit Wasser vollsaugt. Der Fahrradsattel terry figura gt kann nahezu für jedes Fahrrad eingesetzt werden, ist aber vor allem optimal geeignet für Trekking-, Mountain-, Fitnessbike sowie Rennrädern. Die schlanke Bauweise des terry figura gt garantiert hohe Bewegungsfreiheit. Vor allem für längere Radtouren immer sorgt der mittlere Schlitz für ein angenehmes Fahren. Die hochwertige Verarbeitung zeigt sich auch in den innenliegenden Kappnähten, was das Sitzen auf dem Fahrradsattel terry figura gt angenehmer und weicher macht. Selbst nach dem etwas härteren befahrenen Terrain und dem Offroad Streckenabschnitt konnten wir uns nicht über Gesäßschmerzen beklagen. Wir empfehlen den Fahrradsattel terry figura gt denjenigen, die Fahrradfahren nicht nur als Mittel zum Zweck sehen und bereit sind, etwas tiefer in die Tasche für ein angenehmes Fahrgefühl zu greifen. Hier stimmt das Preis/Leistungsverhältnis zu 100%, da es in diesem Preissegment nur wenige Modelle gibt, die mithalten können.

Terry Sattel: Terry Fisio Deluxe

terry sattel test fisio deluxe
Neben dem terry figura gt, haben wir uns auch den Terry Fisio Deluxe angesehen. Ähnlich wie der terry figura gt ist der terry fisio deluxe ebenfalls mit dem Comfortgel ausgestattet, welches einen optimalen Sitzkomfort mit einer angenehmen Druckverteilung bietet. Der Fahrradsattel terry fisio deluxe basiert auf dem 3-Zonen-Komfortprinzip und wurde in Zusammenarbeit mit der Sporthochschule Köln entwickelt. Bei der Oberfläche bzw. dem Sattelbezug wurde die DuraLux Konzeption verwendet. Hierbei handelt es sich um leichtes Kunstleder, welches besonders pflegeleicht, atmungsaktiv und witterungsbeständig ist. Vor allem das austauschbare Dämpfungssystem, welches eine etwas härtere oder sanftere Dämpfung ermöglicht, hat uns gut gefallen. Die Sattelform ist speziell auf die männliche Anatomie zugeschnitten, was sehr gut umgesetzt wurde. Auch bei dem Fahrradsattel terry fisio deluxe konnten wir uns nach unserem ausgiebigen Probelauf nicht über Schmerzen oder Taubheitsgefühle beklagen. Das Einsatzgebiet des terry fisio deluxe ist ähnlich wie beim terry figura gt (Trekking, MTB, Rennrad, Fitness). Alles in allem fällt die Wahl zwischen den beiden Modellen äußerst schwer. Wir können sowohl den terry fisio deluxe als auch den terry figura gt empfehlen. Beide Fahrradsattel haben bleibenden Eindruck hinterlassen und konnten in Punkto Ergonomie, Sitzkomfort, Preis/Leistung sowie Verarbeitung überzeugen.

 

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Wie bei jedem Produkt gibt es gewisse Merkmale, auf die man vor dem Kauf achten sollte. Gerade bei Fahrradsätteln, die für das Mountainbike oder Rennrad bzw. für Fahrräder mit einer gebeugten Sitzposition ausgelegt sind, sollte auf das ein oder andere genauer achten.

Stabile Konstruktion

Beim Terry Sattel ist die Stabilität bzw. auch die Qualität und Verarbeitung sehr wichtig. Beim Fahren mit dem Mountainbike beispielsweise ist der Sattel ständig Erschütterungen ausgesetzt, wo ein minderwertiger Fahrradsattel schnell an seine Grenzen stoßen kann.

Druckverteilung

Eine ergonomische Konstruktion ist wie die Stabilität ein weiterer wichtiger Punkt. Bei langen Touren sind die Gesäßknochen einer höheren Belastung ausgesetzt. Eine optimale Druckverteilung ist wichtig, damit beim Fahren keine Beschwerden auftreten. Taubheitsgefühle oder unangenehme Druckempfinden sind Zeichen für einen ungeeigneten Sattel. Allerdings sollte an dieser Stelle zusätzlich erwähnt werden, dass die Ergonomie nicht nur mit der Konstruktion und der Qualität des Sattels zusammenhängt, sondern auch eine Frage der richtig gewählten Größe ist. Um diese zu bestimmen, sollte am Besten der Sitzknochenabstand gemessen werden. Dafür können Sie sich einfach für eine kurze Zeit auf ein Stück Wellpappe setzen. Danach sollten 2 Druckstellen erkennbar sein, zwischen denen man nun den Abstand misst. Das Ergebnis ist der Sitzknochenabstand, der für die optimale Wahl des Sattel herangezogen wird.

 

Fazit zum Terry Sattel

Letztendlich können Sie mit einem Terry Sattel nicht viel falsch machen. Der Hersteller bietet sehr hochwertige Produkte an und konnte in den letzten Jahren immer wieder bei seinen Kunden überzeugen. Das bestätigen auch die vielen positiven Kundenmeinungen im Netz, worunter unter anderem auch viele Langzeiterfahrungen zu finden sind. Sowohl der Terry Figura gt als auch der terry fisio deluxe sind hochwertige Produkte, die in vielerlei Hinsicht überzeugen können und ein angemessenes Preis/Leistungsverhältnis bieten. Für diejenigen, die auf der Suche nach einem Sattel für ihr Mountainbike oder Rennrad sind, ist ein Sattel von Terry eine gute Wahl, die sich preislich in der Mittelklasse bewegt. Werfen Sie doch ansonsten auch mal einen Blick auf unseren ausführlichen MTB Sattel Test. Wir hoffen wir konnten Ihnen mit unserem Terry Sattel Vergleich ein wenig weiterhelfen.


Kommentar schreiben


Ein Kommentar

[…] Terry Fahrradsattel […]