Fahrradsattel Lepper Primus

Ein hochwertiger Ledersattel gibt nicht nur von seiner Optik etwas her, sondern kann auch von seiner Haltbarkeit sowie seinem hohen Sitzkomfort. Die Firma Lepper stellt seit 1897 Sattel sowohl aus Leder als auch aus Schutzblechen her. Die jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet spiegelt sich in der hohen Qualität und den positiven Kundenerfahrungen wider. Hier finden Sie eine ausführliche Produktbeschreibung für den Lepper Primus!

Fahrradsattel Lepper Primus

Lepper Primus Ledersattel

Bei dem Fahrradsattel Lepper Primus handelt es sich um ein hochwertig verarbeitetes Produkt mit einer echten Lederdecke. Die Ausführung ist in 2 verschiedenen Farben erhältlich (Beige und Schwarz). Was den Fahrradsattel Lepper Primus vor allem auszeichnet ist sein spezielles Federungssystem, welches 4 Druckfedern, 2 Zugfedern sowie 1 Schwingfeder beinhaltet. Das hat sich bei unseren Recherchen vom Fahrradsattel Lepper Primus auch sofort bemerkbar gemacht. Bei einer ausgiebigen Rundfahrt durch Stadt- und Parkabschnitte wurde einem ein extrem hoher Sitzkomfort geboten, der die Fahrt sehr angenehm gemacht hat.

Nach der Fahrt waren weder Schmerzen bzw. Druckgefühle, noch Taubheitsgefühle zu verspüren. Die Federn vom Fahrradsattel Lepper Primus lassen sich beliebig einstellen und ermöglichen somit eine optimale individuelle Justierung für die eigenen Zwecke. Allerdings sollte man darauf hinweisen, dass der Sattel zuerst eingefettet wird, da er zu Beginn noch etwas hart ist. Doch mit der Zeit und dem regelmäßigem Einfetten steigt das Fahrgefühl und die Bequemheit stetig. Auch die Optik ist sehr ansprechend, hat Stil und bietet mal zur Abwechslung ein etwas anderes Design als die herkömmlichen schlanken Sattel. Aber wodurch der Fahrradsattel Lepper Primus vor allem auszeichnet und keine Abstriche macht, ist die Haltbarkeit.

Hier wurde die Verarbeitung bis ins kleinste Detail durchdacht. Hier merkt man schnell, dass der Hersteller sich mit der Materie bereits etwas länger beschäftigt und aus Leidenschaft die Sattel herstellt. So lassen sich um die Haltbarkeit zu verlängern beispielsweise einzelne Komponenten wie die Feder austauschen, wodurch der Fahrradsattel Lepper Primus sich weiterhin benutzen lässt und nicht gegen ein neues Modell ausgetauscht werden muss. Die Ergonomie wird durch die angenehme Druckverteilung sowie der Aussparung in der Mitte begünstigt und unterstützt einen optimalen Sitzkomfort.

Wir können jedem den Fahrradsattel Lepper Primus ans Herz legen, der bereit ist etwas mehr Geld auf den Tisch zu legen für ein angenehmes Fahrgefühl, eine ergonomische Bauweise und eine hohe Haltbarkeit. Außerdem bezahlt man hier zwar einmalig etwas mehr Geld als für andere Sattel, doch profitiert der Fahrradsattel Lepper Primus von seiner jahrelangen Verlässlichkeit. So muss man sich nicht alle 3-4 Jahre aufgrund des Verschleißes bei den herkömmlichen Gel-Satteln ein neues Modell zu legen, sondern profitiert über 10 Jahre noch von der Investition.

  No ratings yet.

Please rate this


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare